28-07-2020 Leitungsaufgaben realitätsnah lernen

Eine besondere Chance bekommen unsere Krankenpflegeschüler aus dem gesamten Hospitalverbund: Sie leiten einen Monat lang eine Station.

Der Kurs 18/21B unserer Schule für Gesundheitsberufe Hellweg darf einen Monat lang die Leitung der Ebene 3 Nord/Ost im Marienkrankenhaus Soest übernehmen. Selbstverständlich stehen ihnen erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Die Praxisanleiter Marina Hohmann und Jan Janhsen sind Ansprechpartner und Coaches vor Ort. Unter dem Titel "Real Life - mit Kopf, Herz und Hand" startet das Projekt im Oktober. Die Leitungsaufgaben stellen neue Anforderungen an die Schülerinnen und Schüler. Sie müssen noch mehr Verantwortung als bisher übernehmen und Arbeitsabläufe für sich und andere organisieren. Das wird eine wertvolle Erfahrung und ein echter Vorgeschmack auf die Zukunft als examinierte Pflegekraft! Den Verlauf des Projekts begleiten wir auf unseren Facebookseiten. Gern reinschauen!
Auch nach dem Projekt bleibt es für diese Schülerinnen und Schüler spannend: Nächsten Sommer stehen die Examensprüfungen an. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit, aber schon jetzt wird fleißig darauf hin gearbeitet.